Buca delle Fate – die Feenbucht, ein magischer Ort!

Auf halbem Weg von Baratti nach Populonia führt ein schmaler Fusspfad durch Buschwald hinunter auf einen Felsvorsprung in einer knappen halben Stunde. Die Sicht aufs Tyrrhenische Meer und die Insel Elba ist umwerfend.
(Steigst du durch die Felsen hinunter gelangst du an einen kleinen Strand. Das Meer liegt klar vor dir und ladet ein zum Schwimmen und Tauchen – abseits vom lauten Treiben grosser Badestrände.
Achtung: Strand nicht geeignet für kleine Kinder, felsiges Gewässer nur für gute Schwimmer.

Facebookmail