Toskanafrühling

Burgdörfer an der Etrusker Küste im Frühling

  • Suvereto, Campiglia Marittima, Castagneto Carducci, Monteverdi Marittimo
  •  Wärme, Sonne
  • eine Küstenflora in Blütenpracht
  • herrlich duftende Mittelmeersträucher
  • Frühlingsleckerbissen wie Artischocken und wilder Spargel auf verschiedene Arten zubereitet
  • Gut ausgeschilderte Wander- und Spazierwege
  • warme Thermalseen
  • Exkursionen auf den Spuren der Etrusker
  • Die Insel Elba – beinahe privat, ideal zum Radfahren, Wandern oder für eine Rundreise per Auto
  • Kulturstädte wie Pisa, Siena, San Gimignano, Volterra ohne sengende Sommerhitze geniessen

FRÜHLING: eine ideale Zeit, in Ruhe die Küstengegend der Toskana zu entdecken in all ihrer Vielfalt

Facebookmail